fbpx

www.agroscope.admin.ch Haras – Das Schweizerische Nationalgestüt

Als Stützpfeiler der Pferdewelt bereits 1899 gegründet, fungiert das Schweizerische Nationalgestüt, kurz SNG, heute als ein auf internationalem Raum renommiertes Kompetenzzentrum, das sich mit allen Belangen rund um das Pferd befasst. Zu den Hauptaufgaben gehören neben der Unterstützung und Förderung des Freibergerpferdes die Aus- und Weiterbildung von PferdehalterInnen. Darüber hinaus ist die Forschungsarbeit von großer Bedeutung.

 

www.agroscope.admin.ch/haras/ – Das Schweizerische Nationalgestüt

 

Das Programm zur Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau umfasst beispielsweise Kurse zur Zucht, Haltung, Fütterung, aber auch zur Veterinärmedizin, begonnen beim Einführungskurz bis hin zu Ausbildungslehrgängen. Darüber hinaus werden verschiedene Equigarde®-Lehrgänge angeboten, die im Rahmen eines abwechslungsreichen Unterrichts, aufgelockert mit praktischen Übungen, Wissen zur Pferdezucht und -haltung vermitteln. Zur auf individuelle Bedürfnisse angepassten Ausbildung der Pferde selbst gehören das Einfahren und Einreiten von Pferden aller Rassen sowie die Vorbereitung und Präsentation von Junghengsten auf Zuchtprüfungen. Sämtliche Kurse und Ausbildungen werden von Fachleuten durchgeführt, z.B. von Tierärzten, Agronomen, Bereitern und Hufschmieden.

 

Im Rahmen einer nachhaltigen, wettbewerbsfähigen und artgerechten Pferdehaltung und -zucht betreibt das SNG umfangreiche, praxisorientierte Forschung. In enger Zusammenarbeit mit der Pferdebranche, nationalen und internationalen Institutionen führen Spezialisten verschiedene Projekte durch. Diese befassen sich vor allem mit dem Wohlbefinden und dem Verhalten der Tiere, mit der Gesundheit bzw. der Prävention sowie mit der Reproduktion und der Genetik. Ziel der gestütseigenen Klinik ist beispielsweise eine Verbesserung von verschiedenen Fertilisationsmethoden. Einer Verbreitung der erlangten Erkenntnisse mittels Publikationen und Kurse geht grundsätzlich ein Praxistest am SNG voraus. Auf diese Weise wird die Qualität der Kenntnisse sichergestellt.

 

Da 90.10. bereits positive Erfahrungen mit Quantenenergie in der Pferdezucht machen konnte, plant das Unternehmen eine Kooperation mit dem SNG, in deren Rahmen die Möglichkeiten weiter abgesteckt werden.

 

www.agroscope.admin.ch/haras/

 

 

Rechtliche Hinweise

Die Inhalte des Angebots wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt und geprüft. Allerdings kann keine Gewähr für die Vollständigkeit oder Aktualität geleistet werden. Für externe Inhalte, auf die die 90.10. Seiten und ihre Unterseiten hinweisen oder verlinken, wird keine Verantwortung übernommen.

Bitte beachten Sie auch unsere Ausschlussklausel, den Rechtshinweis und den Haftungsausschluss, auf den wir aus rechtlichen Gründen auf jeder Seite hinweisen müssen, da unsere Seite weltweit gelesen wird und es in den verschiedenen Ländern unterschiedliche Gesetze zur Verbreitung von Informationen gibt.